Rollos, Plissees und Jalousien

Eine günstige Lösung gegen Sonnenstrahlung und gegen eine zu hohe Zimmertemperatur in der Wohnung sind Jalousien und Rollos. In diesem Artikel werden Informationen zu diesen beiden Sonnenschutzvorrichtungen beschrieben. Ergänzend werden Plissees beschrieben.

Jalousie

Jalousien dienen dem Sichtschutz und gleichzeitigem Sonnenschutz. Mithilfe der verstellbaren Lamellen können Jalousien so eingestellt werden, dass nicht nach innen geblickt werden kann. Außerdem bieten Jalousien einen schwachen Sonnenschutz. Sie ermöglichen damit, die Zimmertemperatur im Sommer zu senken oder möglichst nicht zu erhöhen.

Bedienung der Jalousie

Innenjalousien können mit einer Zugschnurr bedient werden. Damit werden sie hoch und runter gezogen. Die Lamellen werden meist mit einem Wendestab gewendet und somit der Winkel verstellt.
Eine weitere Möglichkeit ist eine Endloskette, die an der Seite der Jalousie befestigt wird. Die dritte Möglichkeit ist eine Kurbel. Mit der Kurbel kann die Jalousie hoch und runter gezogen werden und auch die Lamellen verstellt. Die komfortabelste Methode ist jedoch der Elektromotor.

Befestigung der Jalousie

Jalousien werden meist in der Fensternische direkt am Mauerwerk befestigt. Dafür sind mindestens zwei Bohrungen nötig. Diese werden mit Dübeln und Schrauben zur Befestigung der Jalousie benötigt.
Falls eine Befestigung in der Fensternische nicht möglich ist, kann die Jalousie auch am Mauerwerk über der Fensternische angebracht werden.

Außenjalousie

Eine bessere Möglichkeit des Sonnenschutzes und Senkung der Zimmertemperatur ist eine Außenjalousie. Diese wird vor das Fenster befestigt und kann elektrisch oder mit einer Zugschnurr von innen bedient werden.

Rollo

Rollos zur Reduzierung der Raumtemperatur

Rollos zur Reduzierung der Raumtemperatur

Rollos zur Reduzierung der Raumtemperatur[/caption]Ein Rollo ist ein rechteckiger Stoff, der auf einer Rolle gespannt wurde, welcher vor das Fenster gehängt wird. Ein Rollo dient dabei auch dem Sonnenschutz. Außerdem kann mit einem Rollo die Zimmertemperatur im Sommer gesenkt bzw. gehalten werden. Dazu sollte das Rollo eine möglichst helle Farbe haben. Am besten eignet sich dafür die Farbe weiß.

Der Stoff des Rollos sollte so gewählt werden, dass er kein Licht durchlässt. Die lichtdurchlässigen Rollo-Stoffe haben keine Wirkung auf die Raumtemperatur.

Bedienung des Rollos

Rollos können mithilfe eines Seitenzugs bedient werden. Das ist die häufigste und wartungsärmste Möglichkeit ein Rollo zu bedienen.
Eine weitere Möglichkeit ist die Mittelbedienung. Diese Bedienungsart wird auch als Spring- oder Schnapprollo bezeichnet. Diese Bedienungsart ist nicht mehr zu empfehlen. Das Rollo muss so lange heruntergezogen werden und an einer bestimmten Position befestigt werden, sodass sich die innere Feder gespannt und arretiert hat.

Befestigung des Rollos

Die Befestigungsarten von Rollos entsprechen denen der Jalousie.

Plissee

Ein Plissee ist, wie ein Rollo ein Stoff der vor das Fenster gespannt wird. Der Stoff wird gefaltet und oberhalb und unterhalb des Fensters befestigt. Der Stoff wird dann durch den Zierharmonikaeffekt aufgezogen und wieder zugezogen. Damit das Plissee zur Senkung der Zimmertemperatur beitragen kann, sollte es nach Möglichkeit weiß sein oder zumindest eine helle Farbe haben.

Schlagwörter: , , ,
Kategorie: Mit Hilfe von Sonnenschutz die Raumtemperatur senken, Wohnung kühlen im Sommer